· 

Sängerin Kelly Clarkson wird Taufpatin der Norwegian Encore

Sängerin und Talkmasterin Kelly Clarkson wird die Taufpatin der neuen Norwegian Encore – diese Nachricht gab Norwegian Cruise Line (NCL), Wegbereiter in der Kreuzfahrtbranche, gestern bekannt. Andy Stuart, Präsident und CEO von NCL, überbrachte der GRAMMY-Künstlerin die Botschaft am Dienstag live während der "The Kelly Clarkson Show". Clarkson wird damit bei der Taufe des letzten Breakaway-Plus-Schiffes am 21. November in Miami auftreten und die Norwegian Encore nach maritimer Tradition segnen und eine Flasche Champagner am Schiffsrumpf zerschellen lassen.

Message einer wahren Musik-Ikone

„Kelly verbindet wie kaum ein anderer Künstler den Sinn für Familie und Gemeinschaft mit ihrer Leidenschaft für Musik und Unterhaltung - das sind auch Werte, für die wir bei NCL stehen", sagt Andy Stuart. "Wir freuen uns daher sehr, sie als Taufpatin für die Norwegian Encore gewonnen zu haben." 

 

Clarkson reiht sich damit in die Familie hochkarätiger Patinnen und Paten der NCL-Flotte neben Stars wie Pitbull, Kim Cattrall, Rosie O'Donnell, Reba McEntire, den Radio City Rockettes und Elvis Duran ein. Die feierliche Taufzeremonie des neuesten Flottenmitglieds Norwegian Encore findet am 21. November 2019 im Hafen von Miami statt. 

 

"NCL schenkt Menschen einzigartige Urlaubserlebnisse und wertvolle Zeit im Kreis ihrer Familien und Freunde", sagt Kelly Clarkson. „Ich fühle mich daher sehr geehrt, die Patenschaft für die Norwegian Encore zu übernehmen." 

Norwegian Encore wird grösstes Schiff der Flotte

Die Norwegian Encore ist das siebzehnte Flottenmitglied der internationalen Reederei und wird ab Herbst dieses Jahres Gäste mit ihrem preisgekrönten Entertainment-Angebot und umfangreichen Freizeitaktivitäten begeistern. Zu den Highlights an Bord zählen unter anderem die längste und spektakulärste Kartbahn auf See mit 350 Metern Länge sowie zehn aufregenden Kurven und Streckenabschnitten, die bis zu vier Meter über die Reling hinausragen. Der mehr als 900 Quadratmeter große „Galaxy Pavillon" begeistert Groß und Klein mit neuen virtuellen Elementen, Simulatoren, einem Escape Room sowie interaktiven Spielerlebnissen - und auch die einzige Outdoor-Laser-Tag-Arena auf See, die im Look and Feel der versunkenen Stadt Atlantis gestaltet ist, bietet Spaß für jedes Alter. 

 

Neben den zahlreichen hochklassigen Restaurants und Bars, die die Breakaway Plus-Klasse zu einer der innovativsten und erfolgreichsten in der Geschichte des Unternehmens gemacht haben, können sich die Gäste unter anderem auf das „Onda by Scarpetta" freuen, ein Restaurant des von Kritikern gefeierten Scarpetta-Konzeptes von LDV Hospitality. Für mitreißende Unterhaltung sorgt das mit dem Tony Award® ausgezeichnete Musical "Kinky Boots" und auch die Publikumslieblinge "The Choir of Man", "Happy Hour Prohibition: The Musical" sowie die rockige Beatles Cover Band im Cavern Club sind wieder mit an Bord.

 

Die Norwegian Encore bietet ab dem 24. November 2019 von Miami aus siebentägige Reisen in die Ostkaribik an und kreuzt ab dem 22. April 2020 ab New York City zu den Bermudas sowie nach Kanada und Neuengland. Ab dem 12. Dezember 2020 bricht sie ab Miami in die Westkaribik auf, bevor sie im Frühjahr 2021 ihr Debüt an der Westküste geben und von Seattle nach Alaska aufbrechen wird. 

 

Alle Reisen mit der Norwegian Encore können via Norwegian Cruise Line oder jedes Reisebüro gebucht werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

ABOUT ME

CruiseExperience habe ich im Jahre 2015 gestartet, da ich all meine Erfahrungen und Erlebnisse Rund um das Thema Kreuzfahrt mit euch teilen wollte! Besonders auf Instagram hat sich meine Community rasant entwickelt und heute zählen wir gute 24'000 Follower - ein grosses Dankeschön dafür!

Auf diesem Blog poste ich regelmässig Beiträge zu den Themen Kreuzfahrten, Destinationen und persönliche Erlebnisse. Also, lass dich inspirieren für deine nächste Kreuzfahrt!


WÄHLE DEINE SPRACHE


SHARE THIS WEBSITE