· 

Was bietet MSC zu seinem Preis?


MSC Kreuzfahrten ist seit den letzten Jahren zu einer der wichtigsten Reedereien unter den Europäern geworden. Mit noch grösseren Schiffen ist sie die grösste in privatem Sitz befindende Reederei und Marktführer im Mittelmeer. Mit 12 Schiffen insgesamt, fährt sie Ganzjährig im Mittelmeer. Ich habe schon 7 Kreuzfahrten mit MSC unternommen und als kleiner „Experte“ möchte ich euch auf die eine oder andere Sache hinweisen.


Der Preis:

MSC bietet für seinen Preis ein gutes Preis-Leistung-Verhältnis. Während der ganzen Kreuzfahrt kann man vieles Unternehmen und von vielen Angeboten und Bordeinrichtungen profitieren. Aber es gibt Unterschiede, und nämlich sobald man die verschiedenen Kategorien anschaut. 

 

Wenn man mit MSC reist bezahlt man quasi die Kreuzfahrt, Unterkunft und Mahlzeiten an Bord, für den Rest bezahlt man extra.  Das heisst Landausflüge, Getränke, Internet, persönliche Ausgaben an Bord & Land sowie Behandlungen im MSC Aurea Spa bezahlt man gegen Aufpreis. Dies kann ärgerlich werden, wenn man ende Kreuzfahrt sein Bordkonto begleichen möchte und dann sein blaues Wunder erlebt.

 

Deshalb lohnt es sich sehr wenn man sich vorab sehr gut informiert. Anlaufstellen sind ganz klar die Homepage selber (auch klein Gedrucktes beachten) oder in einem Reisebüro. 

Die Kabine:

 

Bei MSC Kreuzfahrten gibt es verschiedene Kategorien unter den Kabinen. Unteranderem sind dies Bella, Fantastica, Aurea und MSC Yacht Club.

Die Unterschiede unter Bella und Fantastica sind sehr minim. Unteranderem kann man im Gegensatz zur Bella-Kategorie, die Essenssitzung, die Kabinennummer und Lage selber auswählen. Weitere grosse Unterschiede findet man nicht, ausser dass die Bella-Kabinen auf den unter gelegenen Decks des jeweiligen Schiffes liegen. 

Bei den Aurea-Balkonkabinen sieht es dann schon anders aus. Man geniesst alle Vorzüge der Fantastica-Kabinen, jedoch profitiert man noch von einem grosszügigen Wellnessangebot. 

Wenn du eine Yacht Club Suite gebucht hast, dann profitierst du vom Schiff-im-Schiff Konzept von MSC. Das bedeutet du bist in einem privatem, abgegrenzten Bereich der nur für Yacht Club Mitglieder zugänglich ist. Eine Lounge, ein Restaurant, ein eigenes Polodeck sowie eine Bibliothek stehen exklusiv den Yacht Club Membern zur Verfügung. Also ein Luxuserlebnis für jedermann, hat dann aber auch seinen Preis.

Das Entertainment:

Wer schon auf einer Kreuzfahrt gewesen ist, der kennt es: Bingoabende, ein Animationsteam rund um die Uhr, Bastel- wie auch Zumbastunden und überall ein Showensemble das die Kreuzfahrtgäste beglücken möchte. 

Was kriegt man jedoch bei MSC so an Unterhaltung geboten? Ganz klar: eine Menge davon!

Da MSC eine italienisch-schweizerische Kreuzfahrtreederei ist, möchte sie dem Gast jedemenge italienische Kultur übermitteln, und das tut sie am besten mit Shows, Theateraufführungen und dem Animationsteam. 

Im Gegensatz zu amerikanischen Reedereien sind im Allgemeinen die Europäern noch lange nicht auf dem Niveau wie es die Amerikaner schon längst sind. Jedoch möchte MSC aufholen, und holt sich für ihr neues Flaggschiff, die MSC Meraviglia, eine ganze Truppe von Cirque de Soleil mit an Bord. Gar nicht so schlecht, denn somit punktet die Reederei in Sache Entertainment sehr. 

Zurück zur eigentlichen Frage. In den Sommermonaten muss man mit sehr viel Familien auf MSC Schiffen rechnen, und somit ist dann auch das Programm auf das entsprechende Kundensegment zugeschnitten. Konkret heisst das, dass dann sehr viel los sein wird. 

Auf meinen sieben letzten Kreuzfahrten mit MSC begeisterten mich die Theateraufführungen sehr, besonders auf der MSC Divina. Da die Divina ziemlich gut auf den amerikanischen Markt zugeschnitten ist, und sie ganzjährig ab Miami Kreuzfahrten in die Karibik anbietet, sind dementsprechend auch die Aufführungen auf das amerikanische Publikum abgestimmt. Shows wie Alice in the Wonderland, oder Pirates of the Caribbean waren auf unserer Kreuzfahrt gang und gäbe. 

Man kann sich also auf einer MSC Kreuzfahrt auf ein gutes und umfangreiches Unterhaltungsprogramm freuen

Das Essen:

Auf meinen letzten sieben Kreuzfahrten mit MSC hatte ich keine Mängel beim Essen, denn wenn man mit MSC reist, kann man von einem guten 4-Sterne Resort ausgehen. Es gibt je nach Schiff 1 - 2 Hauptrestaurants, verschiedene Spezialitätenrestaurants und ein grosses Buffetrestaurant. 

Was die Italiener natürlich sehr gut zubereiten ist die Pasta wie Spaghettis, Lasagne oder Cannelloni, aber auch Pizza und das an Bord frisch zubereitete Eis bringen manche Feinschmecker zum schmelzen. Nicht aussergewöhnlich, denn für diese Gerichte wurde MSC schon mehrmals mit den verschiedensten Preisen ausgezeichnet. 

MSC bietet für mich gutes, frisches und köstliches Essen. Natürlich nicht vergleichbar mit einer Premium- oder Luxusreederei wie TUI Mein Schiff oder Hapag-Lloyd, aber man muss bedenken, dass das Küchenpersonal für über 2500 - 4000 Passagiere jeden Tag frische Spezialitäten auf den Teller zaubert, und das mehrmals täglich!

Es kann vorkommen, dass im Buffetrestaurant die warmen Speisen manchmal gar nicht mehr so warm sind wie Anfangs, aber dies hängt immer mit dem Personal zusammen und die jeweilige Region in der das Schiff unterwegs ist. Vor allem in den Endarbeitsphasen ist das Personal meistens sehr ermüdet. Selber habe ich es  auf der MSC Divina erlebt, als die Kreuzfahrt ende Saison zuging und das Personal endlich nach 8 Monaten nach Hause fliegen konnte.

Nichts desto trotz, auf eine kleine "Gourmetreise" kann man sich bei MSC immer freuen!

Das Fazit:

Als ich klein war, fragte ich meine Mutter eines Tages was "MSC" eigentlich bedeutet. Darauf antworetet sie: "Mare, Sole, Cielo". Übersetzt bedeutet dies Meer, Sonne, Himmel, und genau so ist es. Auf jeder meiner MSC Kreuzfahrten spührte ich dass hinter dem Namen mehr als nur eine Kreuzfahrtreederei steckt, und wusste, dass die italienischen Wurzeln im Namen tief verankert sind.

Deshalb finde ich, dass MSC  dem Kunden ein gutes Preis-Leistung-Verhältnis bietet. Egal ob Gross oder Klein, Alt oder Jung, jeder findet seinen Platz an Bord jedes Schiffes von MSC, wie auch ich ihn gefunden habe. Ob es im exklusiven Yacht Club bei ruhiger Chill-out Musik ist, oder bei einer Fahrt auf der 120 Meter langen Wasserrutschbahn, man sieht, dass MSC jeder Altersgruppe eine Auswahl bieten kann, und dies zu einem fairen Preis. 

 

Jedenfalls kann man sich mit MSC immer auf eine Reise voller Abenteuer, neuen Destinationen und Begegnungen und italienischer Tradition freuen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

ABOUT ME

CruiseExperience habe ich im Jahre 2015 gestartet, da ich all meine Erfahrungen und Erlebnisse Rund um das Thema Kreuzfahrt mit euch teilen wollte! Besonders auf Instagram hat sich meine Community rasant entwickelt und heute zählen wir gute 18'800 Follower - ein grosses Dankeschön dafür!

Auf diesem Blog poste ich regelmässig Beiträge zu den Themen Kreuzfahrten, Destinationen und persönliche Erlebnisse. Also, lass dich inspirieren für deine nächste Kreuzfahrt!


WÄHLE DEINE SPRACHE


SHARE THIS WEBSITE


BEREITS ERWÄHNT WORDEN IN